AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen 

 

ÜBERBLICK   

Loop BV ("wir", "uns", "unser" und "Loop") ist ein Verkäufer von Ohrstöpseln. Unser Firmensitz befindet sich in der Posthofbrug 6/8 Bus 5/148, 2600 Berchem, Belgien. Wir sind bei der CBE (Crossroads Bank of Enterprises) unter der Nummer BE 0665.977.551 eingetragen und können unter hello@loopearplugs.com erreicht werden. 

Diese Website wird von Loop betrieben. Auf der gesamten Website beziehen sich die Begriffe "wir", "uns" und "unser" auf Loop. Loop bietet Ihnen, dem Nutzer, diese Website einschließlich aller auf dieser Website verfügbaren Informationen, Tools und Dienstleistungen unter der Bedingung an, dass Sie alle hier genannten Bedingungen, Konditionen, Richtlinien und Hinweise akzeptieren. 

Indem Sie unsere Website besuchen und/oder etwas bei uns kaufen, nehmen Sie unseren "Service" in Anspruch und erklären sich mit den folgenden Bedingungen ("Servicebedingungen", "Bedingungen") einverstanden, einschließlich der zusätzlichen Bedingungen und Richtlinien, auf die hierin verwiesen wird und/oder die per Hyperlink verfügbar sind. Diese Nutzungsbedingungen gelten für alle Benutzer der Website, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Benutzer, die Browser, Verkäufer, Kunden, Händler und/oder Autoren von Inhalten sind.  Wenn Sie nicht mit allen Bedingungen dieser Vereinbarung einverstanden sind, dürfen Sie nicht auf die Website zugreifen und keine Dienste nutzen. Wenn diese Nutzungsbedingungen als ein Angebot betrachtet werden, ist die Annahme ausdrücklich auf diese Nutzungsbedingungen beschränkt. 

Alle neuen Funktionen oder Tools, die dem aktuellen Shop hinzugefügt werden, unterliegen ebenfalls den Nutzungsbedingungen. Sie können die aktuellste Version der Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Teil dieser Nutzungsbedingungen zu aktualisieren, zu ändern oder zu ersetzen, indem wir Aktualisierungen und/oder Änderungen auf unserer Website veröffentlichen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, diese Seite regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Wenn Sie die Website nach der Veröffentlichung von Änderungen weiterhin nutzen oder darauf zugreifen, erklären Sie sich mit diesen Änderungen einverstanden. 

Unser Shop wird auf Shopify Inc. gehostet. Sie stellen uns die Online-E-Commerce-Plattform zur Verfügung, die es uns ermöglicht, unsere Produkte und Dienstleistungen an Sie zu verkaufen. 


ABSCHNITT 1 - BESTIMMUNGEN FÜR DEN ONLINE-SHOP  

Indem Sie diesen Nutzungsbedingungen zustimmen, versichern Sie, dass Sie in dem Land, dem Staat oder der Provinz, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, mindestens volljährig sind, oder dass Sie in dem Land, dem Staat oder der Provinz, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, volljährig sind und uns Ihr Einverständnis gegeben haben, Ihren minderjährigen Angehörigen die Nutzung dieser Website zu erlauben. 

Sie dürfen unsere Produkte nicht für illegale oder unbefugte Zwecke verwenden, und Sie dürfen bei der Nutzung des Dienstes nicht gegen die in Ihrem Land geltenden Gesetze verstoßen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Urheberrechtsgesetze). 

Sie dürfen keine Würmer oder Viren oder andere Codes zerstörerischer Natur übertragen. 

Ein Bruch oder eine Verletzung einer der Bedingungen führt zur sofortigen Beendigung unserer Dienste. 


ABSCHNITT 2 - ALLGEMEINE BEDINGUNGEN  

Wir behalten uns das Recht vor, den Dienst jederzeit und aus jedem Grund zu verweigern. 

Sie nehmen zur Kenntnis, dass Ihre Inhalte (mit Ausnahme von Kreditkarteninformationen) unverschlüsselt übertragen werden können und (a) Übertragungen über verschiedene Netzwerke und (b) Änderungen zur Anpassung an die technischen Anforderungen von Verbindungsnetzwerken oder -geräten beinhalten. Kreditkarteninformationen werden bei der Übertragung über Netzwerke immer verschlüsselt. 

Sie erklären sich damit einverstanden, keinen Teil des Dienstes, die Nutzung des Dienstes oder den Zugriff auf den Dienst oder einen Kontakt auf der Website, über die der Dienst bereitgestellt wird, ohne unsere ausdrückliche schriftliche Genehmigung zu reproduzieren, zu duplizieren, zu kopieren, zu verkaufen, weiterzuverkaufen oder zu verwerten. 

Die in dieser Vereinbarung verwendeten Überschriften dienen nur der Übersichtlichkeit und schränken diese Bedingungen weder ein noch haben sie anderweitige Auswirkungen. 


ABSCHNITT 3 - RICHTIGKEIT, VOLLSTÄNDIGKEIT UND RECHTZEITIGKEIT DER INFORMATIONEN 

Wir sind nicht verantwortlich, wenn die auf dieser Website zur Verfügung gestellten Informationen nicht korrekt, vollständig oder aktuell sind. Das Material auf dieser Website dient lediglich der allgemeinen Information und sollte nicht als alleinige Grundlage für Entscheidungen herangezogen werden, ohne primäre, genauere, vollständigere oder aktuellere Informationsquellen zu konsultieren. Jegliches Vertrauen in das Material auf dieser Website geschieht auf eigene Gefahr. 

Diese Website kann bestimmte historische Informationen enthalten. Historische Informationen sind notwendigerweise nicht aktuell und werden nur zu Ihrer Information bereitgestellt. Wir behalten uns das Recht vor, den Inhalt dieser Website jederzeit zu ändern, sind jedoch nicht verpflichtet, die Informationen auf unserer Website zu aktualisieren. Sie erklären sich damit einverstanden, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, Änderungen auf unserer Website zu verfolgen. 

ABSCHNITT 4 VERTRAGSABSCHLUSS NEU 

Die folgenden Ausführungen gelten für alle Arten von Produkten. Alle Informationen auf unserer Website stellen lediglich eine Aufforderung zum Kauf dar. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Bestellung ein Angebot zum Kauf der in Ihrer Bestellung aufgeführten Produkte darstellt. 

Alle von Ihnen abgegebenen Bestellungen stehen unter dem Vorbehalt der Annahme durch uns. Wir sind jederzeit berechtigt, eine Bestellung im Voraus zu überprüfen und/oder die Annahme einer Bestellung ohne Angabe von Gründen und ohne Haftung Ihnen oder Dritten gegenüber abzulehnen. Wenn wir die Annahme Ihrer Bestellung nicht innerhalb von 6 Werktagen bestätigen, gilt sie als abgelehnt. 

Wir können nach eigenem Ermessen entscheiden, Ihre Bestellung nicht anzunehmen. Beispiele für Fälle, in denen wir Ihre Bestellung nicht annehmen können, sind folgende: 

  1. Wenn das/die Produkt(e) auf der Website angezeigt werden, aber nicht oder nicht mehr verfügbar sind; 

  1. Wenn wir nicht in der Lage sind, die Genehmigung Ihrer Zahlung zu erhalten; 

  1. Wenn für ein Produkt Versandbeschränkungen gelten; 

  1. Wenn das/die auf unserer Website gezeigte(n) Produkt(e) einen (offensichtlichen) Fehler enthält/enthalten, wie z. B. einen falschen Preis oder eine andere falsche Beschreibung oder Darstellung; 

  1. Wenn wir aus technischen Gründen nicht in der Lage sind, Ihre Bestellung zu bearbeiten; 

  1. Wenn wir wissen oder den begründeten Verdacht haben, dass eine Bestellung mit Hilfe oder unter Beteiligung von Software, Robotern, Crawlern, Spidern oder anderen automatisierten Mitteln oder Geräten aufgegeben wurde. 

Falls wir Ihre Bestellung (teilweise) nicht annehmen, sind wir berechtigt, Ihre Bestellung (teilweise) zu stornieren, ohne dass wir Ihnen oder Dritten gegenüber haftbar gemacht werden können. Im Anschluss an die Stornierung erstatten wir Ihnen selbstverständlich den Betrag, den Sie uns für den stornierten (Teil der) Bestellung gezahlt haben. 

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Bestellung nach dem Zustandekommen des Kaufvertrags zu stornieren und damit den Kaufvertrag aus den in diesem Abschnitt genannten Gründen zu beenden. Im Anschluss an die Stornierung erstatten wir Ihnen selbstverständlich den Betrag, den Sie uns für die stornierte (Teil-)Bestellung gezahlt haben. 

Nachdem Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, senden wir Ihnen eine Auftragsbestätigung per E-Mail zu, die Ihre Bestellnummer und die Einzelheiten zu den von Ihnen angebotenen Produkten sowie die Einzelheiten zu etwaigen Lieferdiensten enthält. Die Annahme Ihrer Bestellung und das Zustandekommen eines Kaufvertrags über die Produkte zwischen Ihnen und uns kommen erst dann zustande, wenn entweder: 

  1. Sie eine Bestätigung von uns erhalten, dass die Produkte von unserem Lager an Sie versandt wurden; oder 

  1. Sie erhalten eine Bestätigung des Transportunternehmens, dass die Produkte für Sie zur Abholung bereitstehen, wenn diese Option auf der Website verfügbar ist und Sie sich dafür entschieden haben, das/die Produkt(e) in einem Büro des Transportunternehmens abzuholen

  2.  

ABSCHNITT 5 - PREISE UND ÄNDERUNGEN DER DIENSTLEISTUNGEN UND PREISE  

Sofern in der Produktbeschreibung nicht anders angegeben, handelt es sich bei den angegebenen Preisen um Gesamtpreise, die die Mehrwertsteuer enthalten. Für Lieferungen in die Vereinigten Staaten von Amerika und Kanada sind die angegebenen Preise Gesamtpreise ohne staatliche Steuern. Etwaige zusätzliche Liefer- und Versandkosten werden in der jeweiligen Produktbeschreibung gesondert ausgewiesen.   

Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union können im Einzelfall zusätzliche Kosten anfallen, die wir nicht zu vertreten haben und die vom Kunden zu tragen sind. Dazu gehören z.B. Kosten für Überweisungen durch Banken (z.B. Überweisungsgebühren, Wechselkursgebühren) oder Einfuhrabgaben oder Steuern (z.B. Zölle). Solche Kosten können auch im Zusammenhang mit der Überweisung von Geld anfallen, wenn die Lieferung nicht in ein Land außerhalb der Europäischen Union erfolgt, sondern der Kunde die Zahlung aus einem Land außerhalb der Europäischen Union vornimmt. 

Die Zahlungsoption(en) werden dem Kunden in unserem Online-Shop mitgeteilt. 

Die Preise für unsere Produkte können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.  Wir behalten uns das Recht vor, den Service (oder Teile oder Inhalte davon) jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern oder einzustellen.  Wir haften weder Ihnen noch Dritten gegenüber für eine Änderung, Preisänderung, Aussetzung oder Einstellung des Dienstes. 


ABSCHNITT 6 - LIEFERUNG NEU 

Wir liefern an die von Ihnen angegebene Adresse. Wir können nur an eine Privat- oder Büroadresse oder an einen Abholort des Spediteurs liefern. Wir bestätigen Ihnen dies per E-Mail, wenn wir Sie darüber informieren, dass die Produkte für Sie zur Abholung bereitstehen. Für den Fall, dass ein Zustellungsversuch fehlschlägt, erklären Sie sich damit einverstanden, dass der von uns beauftragte Spediteur die Produkte auch an eine benachbarte/nahe Adresse oder einen Abholort liefern kann, woraufhin unsere Verpflichtung zur Lieferung der Produkte als erfüllt gilt.  

Der Versand der Bestellungen erfolgt an Werktagen, die keine gesetzlichen Feiertage sind. Die Lieferfristen sind Richtwerte und gelten daher nicht als strenge Fristen. Die bloße Überschreitung einer Lieferfrist berechtigt Sie nicht zu einer Entschädigung.  

Wir sind berechtigt, soweit dies vernünftigerweise möglich ist, Teillieferungen vorzunehmen, damit Sie Ihre Produkte so schnell wie möglich erhalten. Mit solchen Teillieferungen sind keine zusätzlichen Kosten verbunden. Falls Sie jedoch eine Teillieferung wünschen, können wir Ihnen zusätzliche Lieferkosten in Rechnung stellen. Jede Teillieferung stellt einen separaten Kaufvertrag dar. Sollten wir mit der Lieferung eines Teils in Verzug geraten oder eine Teilbestellung fehlerhaft sein, so berechtigt Sie dies nicht zur Stornierung eines anderen Teils der Teilbestellung. 

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass wir nach Abschluss des Kaufvertrags Ihre Bestellung nicht, nicht mehr oder nicht mehr vollständig liefern können und dies nicht zu vertreten haben, sind wir berechtigt, den Kaufvertrag zu kündigen. Wir werden Sie selbstverständlich so schnell wie möglich darüber informieren und bereits geleistete Zahlungen zurückerstatten. 


ABSCHNITT 7 - WIDERRUFSRECHT  

Verbrauchern steht grundsätzlich ein Widerrufsrecht zu.  Weitere Informationen zum Widerrufsrecht finden Sie in der ERSTATTUNGSBELEHRUNG des Verkäufers. 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind. 


ABSCHNITT 8 - EIGENTUMSVORBEHALT NEU 

Wir behalten uns das Eigentum an jeder gelieferten Ware bis zur vollständigen Bezahlung des für die jeweilige Ware geschuldeten Betrages vor, der bei uns eingegangen ist. Die Risiken in Bezug auf die Produkte gehen zum Zeitpunkt der Übergabe der Produkte oder des Annahmeverzugs auf den Kunden über. 

Im Falle der Nichtzahlung behalten wir uns das Recht vor, das Eigentum an dem jeweiligen Produkt zu beanspruchen. 

ABSCHNITT 9 - PRODUKTE ODER DIENSTLEISTUNGEN (falls zutreffend) 

Bestimmte Produkte oder Dienstleistungen können ausschließlich online über die Website erhältlich sein. Diese Produkte oder Dienstleistungen sind möglicherweise nur in begrenzten Mengen verfügbar und können nur gemäß unseren Rückgabebedingungen zurückgegeben oder umgetauscht werden. 

Wir haben uns bemüht, die Farben und Bilder unserer Produkte, die im Geschäft erscheinen, so genau wie möglich darzustellen. Wir können nicht garantieren, dass die Farben auf Ihrem Computerbildschirm korrekt dargestellt werden. 

Wir behalten uns das Recht vor, sind aber nicht verpflichtet, den Verkauf unserer Produkte oder Dienstleistungen auf bestimmte Personen, geografische Regionen oder Länder zu beschränken. Wir können dieses Recht von Fall zu Fall ausüben. Wir behalten uns das Recht vor, die Mengen der von uns angebotenen Produkte oder Dienstleistungen zu begrenzen. Alle Beschreibungen von Produkten oder Produktpreisen können jederzeit ohne Vorankündigung und nach unserem alleinigen Ermessen geändert werden. Wir behalten uns das Recht vor, jedes Produkt zu jeder Zeit einzustellen. Jedes Angebot für ein Produkt oder eine Dienstleistung, das auf dieser Website gemacht wird, ist ungültig, wo es verboten ist. 

Wir garantieren nicht, dass die Qualität der von Ihnen gekauften oder erhaltenen Produkte, Dienstleistungen, Informationen oder anderen Materialien Ihren Erwartungen entspricht oder dass Fehler im Service korrigiert werden. 


ABSCHNITT 10 - GENAUIGKEIT DER ABRECHNUNGS- UND KONTOINFORMATIONEN  

Wir behalten uns das Recht vor, jede Bestellung, die Sie bei uns aufgeben, abzulehnen. Wir können nach unserem alleinigen Ermessen die pro Person, pro Haushalt oder pro Bestellung gekauften Mengen begrenzen oder stornieren. Diese Beschränkungen können auch für Bestellungen gelten, die von demselben Kundenkonto oder mit derselben Kreditkarte aufgegeben wurden, und/oder für Bestellungen, die dieselbe Rechnungs- und/oder Lieferadresse verwenden. Falls wir eine Bestellung ändern oder stornieren, können wir versuchen, Sie zu benachrichtigen, indem wir uns an die E-Mail-Adresse und/oder Rechnungsadresse/Telefonnummer wenden, die zum Zeitpunkt der Bestellung angegeben wurde. Wir behalten uns das Recht vor, Bestellungen einzuschränken oder zu verbieten, die nach unserem alleinigen Urteil von Händlern, Wiederverkäufern oder Distributoren aufgegeben werden. 

Sie verpflichten sich, aktuelle, vollständige und genaue Kauf- und Kontoinformationen für alle in unserem Shop getätigten Käufe anzugeben. Sie verpflichten sich, Ihre Konto- und andere Informationen, einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse und Kreditkartennummern und Ablaufdaten, umgehend zu aktualisieren, damit wir Ihre Transaktionen abschließen und Sie bei Bedarf kontaktieren können. 

Weitere Einzelheiten finden Sie in unseren Rückerstattungsrichtlinien. 


ABSCHNITT 11 EINLÖSUNG VON GUTSCHEINEN  

Gutscheine, die von uns im Rahmen von Aktionen mit einer bestimmten Gültigkeitsdauer kostenlos ausgegeben werden und vom Kunden nicht erworben werden können (im Folgenden "Aktionsgutscheine"), können nur in unserem Online-Shop und nur im angegebenen Einlösezeitraum eingelöst werden. 

Einzelne Produkte können von der Gutscheinaktion ausgeschlossen werden, wenn sich aus dem Inhalt des Aktionsgutscheins eine entsprechende Einschränkung ergibt.  Aktionsgutscheine können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich.  Es kann nur ein Gutschein für eine Bestellung eingelöst werden.  Der Warenwert muss mindestens dem Betrag des Aktionsgutscheins entsprechen. Ein eventuelles Restguthaben wird vom Verkäufer nicht zurückerstattet.  Reicht der Wert des Aktionsgutscheins nicht aus, um die Bestellung zu bezahlen, kann eine der anderen vom Verkäufer angebotenen Zahlungsarten gewählt werden, um die Differenz zu begleichen. Der Restbetrag eines Aktionsgutscheins wird weder in bar ausgezahlt noch verzinst.  Der Aktionsgutschein wird nicht zurückerstattet, wenn der Kunde die Waren, die ganz oder teilweise mit dem Aktionsgutschein bezahlt wurden, im Rahmen seines gesetzlichen Widerrufsrechts zurückgibt.  


ABSCHNITT 12 - OPTIONALE TOOLS  

Wir können Ihnen Zugang zu Tools von Drittanbietern gewähren, die wir weder überwachen noch kontrollieren oder auf die wir Einfluss haben. 

Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass wir den Zugang zu solchen Tools "wie besehen" und "wie verfügbar" ohne jegliche Garantien, Zusicherungen oder Bedingungen und ohne jegliche Billigung zur Verfügung stellen. Wir übernehmen keinerlei Haftung, die sich aus Ihrer Nutzung optionaler Tools Dritter ergibt oder damit zusammenhängt. 

Jegliche Nutzung optionaler Tools, die über die Website angeboten werden, erfolgt auf eigene Gefahr und nach eigenem Ermessen, und Sie sollten sicherstellen, dass Sie mit den Bedingungen, zu denen die Tools von den jeweiligen Drittanbietern bereitgestellt werden, vertraut sind und diesen zustimmen. 

Wir können auch in Zukunft neue Dienste und/oder Funktionen über die Website anbieten (einschließlich der Freigabe neuer Tools und Ressourcen). Solche neuen Funktionen und/oder Dienste unterliegen ebenfalls den vorliegenden Nutzungsbedingungen. 


ABSCHNITT 13 - LINKS ZU DRITTEN  

Bestimmte Inhalte, Produkte und Dienstleistungen, die über unseren Dienst verfügbar sind, können Materialien von Dritten enthalten. 

Links von Dritten auf dieser Website können Sie zu Websites von Dritten führen, die nicht mit uns verbunden sind. Wir sind nicht dafür verantwortlich, den Inhalt oder die Richtigkeit zu prüfen oder zu bewerten, und wir übernehmen keine Garantie und keine Haftung oder Verantwortung für Materialien oder Websites Dritter oder für andere Materialien, Produkte oder Dienstleistungen Dritter. 

Wir haften nicht für Schäden im Zusammenhang mit dem Kauf oder der Nutzung von Waren, Dienstleistungen, Ressourcen, Inhalten oder anderen Transaktionen, die in Verbindung mit Websites Dritter vorgenommen werden. Bitte lesen Sie die Richtlinien und Praktiken der Dritten sorgfältig durch und vergewissern Sie sich, dass Sie diese verstehen, bevor Sie eine Transaktion durchführen. Beschwerden, Ansprüche, Bedenken oder Fragen zu Produkten Dritter sollten an den Dritten gerichtet werden. 


ABSCHNITT 14 - BENUTZERKOMMENTARE, FEEDBACK UND ANDERE EINREICHUNGEN  

Wenn Sie auf unsere Aufforderung hin bestimmte Beiträge (z. B. Wettbewerbsbeiträge) oder ohne unsere Aufforderung kreative Ideen, Anregungen, Vorschläge, Pläne oder andere Materialien online, per E-Mail, per Post oder auf andere Weise (zusammenfassend als "Kommentare" bezeichnet) einsenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Kommentare, die Sie uns übermitteln, jederzeit und ohne Einschränkung bearbeiten, vervielfältigen, veröffentlichen, verbreiten, übersetzen und auf andere Weise in einem beliebigen Medium verwenden dürfen. Wir sind nicht verpflichtet, (1) Kommentare vertraulich zu behandeln, (2) eine Vergütung für Kommentare zu zahlen oder (3) auf Kommentare zu antworten. 

Wir sind berechtigt, aber nicht verpflichtet, Inhalte zu überwachen, zu bearbeiten oder zu entfernen, die wir nach eigenem Ermessen als rechtswidrig, beleidigend, bedrohlich, verleumderisch, pornografisch, obszön oder anderweitig anstößig erachten oder die das geistige Eigentum einer Partei oder diese Nutzungsbedingungen verletzen. 

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Kommentare keine Rechte Dritter verletzen, einschließlich Urheberrechte, Markenrechte, Datenschutzrechte, Persönlichkeitsrechte oder andere persönliche oder Eigentumsrechte. Sie erklären sich ferner damit einverstanden, dass Ihre Kommentare kein verleumderisches oder anderweitig ungesetzliches, beleidigendes oder obszönes Material oder Computerviren oder andere Malware enthalten, die den Betrieb des Dienstes oder einer damit verbundenen Website in irgendeiner Weise beeinträchtigen könnten. Sie dürfen keine falsche E-Mail-Adresse verwenden, sich als jemand anderes ausgeben oder uns oder Dritte in Bezug auf die Herkunft von Kommentaren in die Irre führen. Sie tragen die alleinige Verantwortung für die von Ihnen abgegebenen Kommentare und deren Richtigkeit. Wir übernehmen keine Verantwortung und keine Haftung für Kommentare, die von Ihnen oder Dritten veröffentlicht werden. 


ABSCHNITT 15 - PERSÖNLICHE INFORMATIONEN  

Die Übermittlung personenbezogener Daten über den Shop unterliegt unserer Datenschutzrichtlinie.  


ABSCHNITT 16 - MOBILER NACHRICHTENDIENST  

Loop bietet ein Mobile-Messaging-Programm (das "Programm") an, mit dessen Nutzung und Teilnahme Sie sich vorbehaltlich dieser Mobile-Messaging-Bedingungen und der Datenschutzrichtlinie {URL-Link zu Ihrer Datenschutzrichtlinie einfügen} (die "Vereinbarung") einverstanden erklären. Indem Sie sich für eines unserer Programme entscheiden oder daran teilnehmen, akzeptieren Sie diese Bedingungen und stimmen ihnen zu, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihre Zustimmung zur Beilegung von Streitigkeiten mit uns durch ein verbindliches, individuelles Schiedsverfahren, wie im Abschnitt "Beilegung von Streitigkeiten" unten beschrieben. Diese Vereinbarung ist auf das Programm beschränkt und dient nicht dazu, andere Geschäftsbedingungen oder Datenschutzrichtlinien zu ändern, die die Beziehung zwischen Ihnen und uns in anderen Zusammenhängen regeln können. 

1. Benutzer Opt-In: Das Programm ermöglicht es den Nutzern, SMS/MMS-Mobilnachrichten zu erhalten, indem sie sich für die Teilnahme am Programm entscheiden, z. B. durch Online- oder anwendungsbasierte Anmeldeformulare. Unabhängig von der Opt-in-Methode, die Sie zur Teilnahme am Programm verwendet haben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Vereinbarung für Ihre Teilnahme am Programm gilt. Durch Ihre Teilnahme am Programm erklären Sie sich damit einverstanden, automatische oder voraufgezeichnete Marketing-Mobilfunknachrichten an die Telefonnummer zu erhalten, die mit Ihrer Anmeldung verbunden ist, und Sie verstehen, dass Ihre Zustimmung nicht erforderlich ist, um einen Kauf bei uns zu tätigen. Sie erklären sich damit einverstanden, Nachrichten zu erhalten, die über einen Autodialer gesendet werden. Das Vorstehende darf jedoch nicht so ausgelegt werden, dass damit suggeriert oder impliziert wird, dass einige oder alle unserer mobilen Nachrichten über ein automatisches Telefonwählsystem ("ATDS" oder "Autodialer") gesendet werden. Es können Gebühren für Nachrichten und Daten anfallen. Die Häufigkeit der Nachrichten variiert.  

2. Benutzer-Ausstieg: Wenn Sie nicht mehr am Programm teilnehmen möchten oder mit dieser Vereinbarung nicht mehr einverstanden sind, erklären Sie sich damit einverstanden, auf jede mobile Nachricht von uns mit STOP, END, CANCEL, UNSUBSCRIBE oder QUIT zu antworten, um aus dem Programm auszusteigen. Möglicherweise erhalten Sie eine zusätzliche mobile Nachricht, die Ihre Entscheidung zum Ausstieg bestätigt. Sie sind sich darüber im Klaren und stimmen zu, dass die vorgenannten Optionen die einzig sinnvollen Methoden sind, um sich vom Programm abzumelden. Sie nehmen zur Kenntnis, dass unsere SMS-Plattform Abbestellungsanfragen, die die Schlüsselwörter STOP, END, CANCEL, UNSUBSCRIBE oder QUIT abändern oder modifizieren, wie z. B. die Verwendung anderer Schreibweisen oder das Hinzufügen anderer Wörter oder Phrasen zu dem Befehl, möglicherweise nicht erkennt und darauf reagiert, und erklären sich damit einverstanden, dass Loop und seine Dienstanbieter keine Haftung für die Nichtbeachtung solcher Anfragen übernehmen.  Sie verstehen und erklären sich außerdem damit einverstanden, dass jede andere Methode der Abmeldung, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Eingabe anderer Wörter als die oben genannten oder die mündliche Aufforderung an einen unserer Mitarbeiter, Sie aus unserer Liste zu entfernen, keine angemessene Methode der Abmeldung darstellt. 

3. Programmbeschreibung: Ohne den Umfang des Programms einzuschränken, können Benutzer, die sich für das Programm entscheiden, erwarten, dass sie Nachrichten über Marketing, Werbung, Bezahlung, Lieferung und Verkauf von Ohrstöpseln und Zubehör erhalten. Die Nachrichten können auch Erinnerungen an die Kasse enthalten.  

4. Kosten und Häufigkeit: Es können Gebühren für Nachrichten und Daten anfallen. Sie erklären sich damit einverstanden, in regelmäßigen Abständen Nachrichten nach unserem Ermessen zu erhalten. Die Häufigkeit der Nachrichten kann täglich, wöchentlich und monatlich variieren. Das Programm beinhaltet wiederkehrende mobile Nachrichten, und zusätzliche mobile Nachrichten können in regelmäßigen Abständen auf der Grundlage Ihrer Interaktion mit uns gesendet werden. 

5. Anweisungen für den Support: Wenn Sie Unterstützung in Bezug auf das Programm benötigen, senden Sie eine SMS mit dem Text "HELP" an die Nummer, von der Sie Nachrichten erhalten haben, oder schreiben Sie uns eine E-Mail an hello@loopearplugs.com. Bitte beachten Sie, dass die Verwendung dieser E-Mail-Adresse keine akzeptable Methode ist, um sich vom Programm abzumelden. Die Abmeldung muss in Übereinstimmung mit den oben genannten Verfahren eingereicht werden. 

6. MMS-Benachrichtigung: Das Programm sendet SMS TMs (Beendigungsnachrichten), wenn Ihr mobiles Gerät keine MMS-Nachrichten unterstützt. 

7. Unser Gewährleistungsausschluss: Das Programm wird im Ist-Zustand angeboten und ist möglicherweise nicht in allen Gebieten und zu jeder Zeit verfügbar und funktioniert möglicherweise nicht mehr, wenn Ihr Mobilfunkanbieter Produkt-, Software-, Abdeckungs- oder andere Änderungen vornimmt. Wir haften nicht für Verzögerungen oder Ausfälle beim Empfang von Mobilfunknachrichten in Verbindung mit diesem Programm. Die Zustellung von Mobilfunknachrichten hängt von der effektiven Übertragung durch Ihren Mobilfunkanbieter/Netzbetreiber ab und liegt außerhalb unserer Kontrolle. Die Netzbetreiber haften nicht für verspätete oder nicht zugestellte Mobilfunknachrichten. 

8. Anforderungen an die Teilnehmer: Sie müssen über ein eigenes drahtloses Gerät verfügen, das für Zwei-Wege-Nachrichten geeignet ist, einen teilnehmenden Mobilfunkanbieter nutzen und Abonnent eines Mobilfunkdienstes mit Textnachrichtendienst sein. Nicht alle Mobilfunkanbieter bieten den für die Teilnahme erforderlichen Dienst an. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten Ihres Telefons, um spezifische Anweisungen für Textnachrichten zu erhalten. 

9. Altersbeschränkung: Sie dürfen die Plattform nicht nutzen, wenn Sie unter dreizehn (13) Jahre alt sind. Wenn Sie die Plattform nutzen und zwischen dreizehn (13) und achtzehn (18) Jahre alt sind, müssen Sie die Erlaubnis Ihrer Eltern oder Ihres gesetzlichen Vertreters haben, dies zu tun. Durch die Nutzung der Plattform bestätigen Sie, dass Sie nicht jünger als dreizehn (13) Jahre sind, dass Sie zwischen dreizehn (13) und achtzehn (18) Jahren alt sind und die Erlaubnis Ihrer Eltern oder Ihres gesetzlichen Vertreters haben, die Plattform zu nutzen, oder dass Sie in Ihrem Land volljährig sind. Durch die Nutzung der Plattform bestätigen Sie außerdem, dass Sie nach dem in Ihrem Land geltenden Recht berechtigt sind, die Plattform zu nutzen und/oder sich mit ihr zu beschäftigen. 

10. Verbotene Inhalte: Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, keine verbotenen Inhalte über die Plattform zu versenden. Verbotene Inhalte umfassen: 

- Alle betrügerischen, verleumderischen, diffamierenden, skandalösen, bedrohlichen, belästigenden oder stalkenden Aktivitäten; 

- Verwerfliche Inhalte, einschließlich Gotteslästerung, Obszönität, Lüsternheit, Gewalt, Fanatismus, Hass und Diskriminierung aufgrund von Rasse, Geschlecht, Religion, Nationalität, Behinderung, sexueller Orientierung oder Alter; 

- Raubkopien von Computerprogrammen, Viren, Würmern, trojanischen Pferden oder anderem schädlichen Code; 

- Produkte, Dienstleistungen oder Werbung, die dort, wo sie empfangen werden, ungesetzlich sind; 

- Jegliche Inhalte, die sich auf persönliche Gesundheitsinformationen beziehen, die durch den Health Insurance Portability and Accountability Act ("HIPAA") oder den Health Information Technology for Economic and Clinical Health Act ("HITEC") geschützt sind; und 

- Alle anderen Inhalte, die nach geltendem Recht in dem Land, aus dem die Nachricht gesendet wird, verboten sind. 

11. Beilegung von Streitigkeiten: Für den Fall, dass es zu Streitigkeiten, Forderungen oder Kontroversen zwischen Ihnen und uns oder zwischen Ihnen und Stodge Inc. d/b/a Postscript oder einem anderen Drittanbieter, der in unserem Namen die mobilen Nachrichten im Rahmen des Programms überträgt, aus oder im Zusammenhang mit bundes- oder einzelstaatlichen gesetzlichen Ansprüchen, gewohnheitsrechtlichen Ansprüchen, dieser Vereinbarung oder deren Verletzung, Beendigung, Durchsetzung, Auslegung oder Gültigkeit, einschließlich der Bestimmung des Umfangs oder der Anwendbarkeit dieser Schiedsvereinbarung, werden solche Streitigkeiten, Ansprüche oder Kontroversen, soweit gesetzlich zulässig, durch ein Schiedsverfahren in Antwerpen, Belgien, vor einem Schiedsrichter entschieden. 

Die Parteien vereinbaren, den Streitfall einem verbindlichen Schiedsverfahren gemäß der zu diesem Zeitpunkt gültigen Handelsschiedsgerichtsordnung der American Arbitration Association ("AAA") zu unterwerfen. Sofern hierin nichts anderes bestimmt ist, wendet der Schiedsrichter das materielle Recht des Bundesgerichtsbezirks an, in dem sich der Hauptgeschäftssitz von Loop befindet, und zwar ohne Rücksicht auf dessen Kollisionsnormen. Innerhalb von zehn (10) Kalendertagen nach Zustellung der Aufforderung zum Schiedsverfahren an eine Partei müssen die Parteien gemeinsam einen Schiedsrichter auswählen, der über eine mindestens fünfjährige Erfahrung in dieser Funktion verfügt und der mit dem Gegenstand der Streitigkeit vertraut ist. Einigen sich die Parteien nicht innerhalb von zehn (10) Kalendertagen auf einen Schiedsrichter, kann eine Partei bei der AAA die Ernennung eines Schiedsrichters beantragen, der dieselben Anforderungen an die Erfahrung erfüllen muss. Im Streitfall entscheidet der Schiedsrichter über die Durchsetzbarkeit und Auslegung dieser Schiedsvereinbarung gemäß dem Federal Arbitration Act ("FAA"). Die Parteien vereinbaren außerdem, dass die Regeln der AAA für Notfallschutzmaßnahmen anstelle eines gerichtlichen Unterlassungsanspruchs gelten. Die Entscheidung des Schiedsrichters ist endgültig und bindend, und keine Partei hat das Recht, Rechtsmittel einzulegen, mit Ausnahme derjenigen, die in Abschnitt 10 des FAA vorgesehen sind. Jede Partei trägt ihren Anteil an den Gebühren für den Schiedsrichter und die Verwaltung des Schiedsverfahrens; der Schiedsrichter ist jedoch befugt, eine Partei anzuweisen, im Rahmen einer gut begründeten Entscheidung die gesamten Gebühren oder einen Teil davon zu zahlen. Die Parteien sind sich einig, dass der Schiedsrichter nur in dem Maße befugt ist, Anwaltshonorare zuzusprechen, wie dies ausdrücklich gesetzlich oder vertraglich vorgesehen ist. Der Schiedsrichter ist nicht befugt, Schadenersatz mit Strafcharakter zuzusprechen, und jede Partei verzichtet hiermit auf das Recht, Schadenersatz mit Strafcharakter in Bezug auf eine schiedsrichterlich entschiedene Streitigkeit zu fordern oder einzufordern.  

DIE PARTEIEN VEREINBAREN, DASS JEDE PARTEI ANSPRÜCHE GEGEN DIE ANDERE NUR IN IHRER INDIVIDUELLEN EIGENSCHAFT ÜBER DAS SCHIEDSVERFAHREN GELTEND MACHEN KANN UND NICHT ALS KLÄGER ODER MITGLIED EINER GRUPPE IN EINEM ANGEBLICHEN GRUPPEN- ODER REPRÄSENTATIVEN SCHIEDSVERFAHREN. Sofern nicht beide Parteien in einem unterzeichneten Schreiben etwas anderes vereinbaren, darf der Schiedsrichter die Ansprüche von mehr als einer Person nicht zusammenfassen und auch sonst keine Form eines repräsentativen Verfahrens oder eines Sammelverfahrens leiten.   

Sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, dürfen weder eine Partei noch der Schiedsrichter ohne die vorherige schriftliche Zustimmung beider Parteien die Existenz, den Inhalt oder die Ergebnisse eines Schiedsverfahrens offenlegen, es sei denn, dies dient dem Schutz oder der Verfolgung eines Rechtsanspruchs. Sollte eine Bestimmung dieses Abschnitts in einer Rechtsordnung ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar sein, so berührt diese Ungültigkeit, Rechtswidrigkeit oder Nichtdurchsetzbarkeit nicht die anderen Bestimmungen dieses Abschnitts oder macht diese Bestimmungen in einer anderen Rechtsordnung ungültig oder nicht durchsetzbar. Sollte eine Streitigkeit aus irgendeinem Grund vor Gericht und nicht im Schiedsverfahren ausgetragen werden, verzichten die Parteien hiermit auf das Recht auf ein Schwurgerichtsverfahren. Diese Schiedsgerichtsklausel gilt auch nach einer Kündigung oder Beendigung Ihrer Vereinbarung zur Teilnahme an einem unserer Programme. 

12. Sonstiges: Sie garantieren und sichern uns zu, dass Sie über alle erforderlichen Rechte, Befugnisse und Vollmachten verfügen, um diesen Bedingungen zuzustimmen und Ihre Verpflichtungen hierunter zu erfüllen, und dass nichts, was in dieser Vereinbarung oder in der Erfüllung dieser Verpflichtungen enthalten ist, Sie gegen einen anderen Vertrag oder eine andere Verpflichtung verstoßen lässt. Das Versäumnis einer der Parteien, in irgendeiner Hinsicht ein hierin vorgesehenes Recht auszuüben, gilt nicht als Verzicht auf weitere Rechte im Rahmen dieser Vereinbarung. Sollte sich eine Bestimmung dieser Vereinbarung als nicht durchsetzbar oder ungültig erweisen, wird diese Bestimmung auf das notwendige Mindestmaß beschränkt oder aufgehoben, so dass diese Vereinbarung ansonsten in vollem Umfang in Kraft und durchsetzbar bleibt. Alle neuen Funktionen, Änderungen, Aktualisierungen oder Verbesserungen des Programms unterliegen dieser Vereinbarung, sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart wurde. Wir behalten uns das Recht vor, diese Vereinbarung von Zeit zu Zeit zu ändern. Alle Aktualisierungen dieser Vereinbarung werden Ihnen mitgeteilt. Sie erkennen an, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, diese Vereinbarung von Zeit zu Zeit zu überprüfen und sich über derartige Änderungen zu informieren. Indem Sie nach solchen Änderungen weiterhin am Programm teilnehmen, akzeptieren Sie diese Vereinbarung in der geänderten Fassung. 


ABSCHNITT 17 - FEHLER, UNGENAUIGKEITEN UND AUSLASSUNGEN  

Gelegentlich kann es vorkommen, dass Informationen auf unserer Website oder im Service Tippfehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen enthalten, die sich auf Produktbeschreibungen, Preise, Werbeaktionen, Angebote, Produktversandkosten, Laufzeiten und Verfügbarkeit beziehen können. Wir behalten uns das Recht vor, Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen zu korrigieren und Informationen zu ändern oder zu aktualisieren oder Bestellungen zu stornieren, wenn Informationen im Service oder auf einer zugehörigen Website ungenau sind, und zwar jederzeit und ohne vorherige Ankündigung (auch nachdem Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben). 

Wir sind nicht verpflichtet, Informationen im Service oder auf einer damit verbundenen Website zu aktualisieren, zu ändern oder zu verdeutlichen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Preisinformationen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Kein angegebenes Aktualisierungs- oder Auffrischungsdatum, das im Dienst oder auf einer zugehörigen Website angewendet wird, sollte als Hinweis darauf verstanden werden, dass alle Informationen im Dienst oder auf einer zugehörigen Website geändert oder aktualisiert wurden. 


ABSCHNITT 18 - VERBOTENE NUTZUNGEN  

Zusätzlich zu anderen Verboten, die in den Nutzungsbedingungen festgelegt sind, ist es Ihnen untersagt, die Website oder ihren Inhalt zu nutzen: (a) für ungesetzliche Zwecke; (b) um andere zu ungesetzlichen Handlungen aufzufordern oder sich daran zu beteiligen; (c) um internationale, bundesstaatliche, provinzielle oder staatliche Vorschriften, Regeln, Gesetze oder örtliche Verordnungen zu verletzen; (d) um unsere geistigen Eigentumsrechte oder die geistigen Eigentumsrechte anderer zu verletzen; (e) zu belästigen, zu missbrauchen, zu beleidigen, zu verletzen, zu diffamieren, zu verleumden, zu verunglimpfen, einzuschüchtern oder aufgrund von Geschlecht, sexueller Orientierung, Religion, ethnischer Zugehörigkeit, Rasse, Alter, nationaler Herkunft oder Behinderung zu diskriminieren; (f) falsche oder irreführende Informationen zu übermitteln; (g) das Hochladen oder Übertragen von Viren oder jeder anderen Art von bösartigem Code, der in irgendeiner Weise die Funktionalität oder den Betrieb des Dienstes oder einer damit verbundenen Website, anderer Websites oder des Internets beeinträchtigt oder beeinträchtigt werden kann; (h) das Sammeln oder Verfolgen der persönlichen Daten anderer; (i) zum Spammen, Phishing, Pharming, Spidern, Crawlen oder Scrapen; (j) für obszöne oder unmoralische Zwecke; oder (k) um die Sicherheitsfunktionen des Dienstes oder einer zugehörigen Website, anderer Websites oder des Internets zu beeinträchtigen oder zu umgehen. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Nutzung des Dienstes oder einer zugehörigen Website zu beenden, wenn Sie eine der verbotenen Nutzungen verletzen. 

ABSCHNITT 19 - GARANTIEAUSSCHLUSS; HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG  

Wir übernehmen keine Garantie, Zusicherung oder Gewährleistung dafür, dass die Nutzung unseres Dienstes ohne Unterbrechungen, zeitgerecht, sicher oder fehlerfrei erfolgt.  Wir garantieren nicht, dass die Ergebnisse, die durch die Nutzung des Dienstes erzielt werden können, genau oder zuverlässig sind.  Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir von Zeit zu Zeit den Dienst auf unbestimmte Zeit entfernen oder den Dienst jederzeit und ohne Vorankündigung einstellen können.  Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Nutzung des Dienstes bzw. die Unfähigkeit zur Nutzung des Dienstes auf Ihr eigenes Risiko erfolgt. Der Dienst und alle Produkte und Dienste, die Ihnen über den Dienst zur Verfügung gestellt werden, werden (sofern nicht ausdrücklich von uns angegeben) "wie besehen" und "wie verfügbar" für Ihre Nutzung bereitgestellt, ohne jegliche Zusicherungen, Garantien oder Bedingungen jeglicher Art, weder ausdrücklich noch stillschweigend, einschließlich aller stillschweigenden Garantien oder Bedingungen der Marktgängigkeit, der handelsüblichen Qualität, der Eignung für einen bestimmten Zweck, der Haltbarkeit, des Eigentums und der Nichtverletzung von Rechten. 

In keinem Fall sind Loop, unsere Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Partner, Vertreter, Auftragnehmer, Praktikanten, Lieferanten, Dienstleister oder Lizenzgeber haftbar für Verletzungen, Verluste, Ansprüche oder direkte, indirekte, zufällige, strafende, besondere oder Folgeschäden jeglicher Art, einschließlich, aber nicht beschränkt auf entgangenen Gewinn, entgangene Einnahmen, verlorene Einsparungen, Datenverlust, Wiederbeschaffungskosten oder ähnliche Schäden, unabhängig davon, ob sie auf einem Vertrag, einer unerlaubten Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit) beruhen, verschuldensunabhängige Haftung oder anderweitig, die sich aus der Nutzung des Dienstes oder von Produkten ergeben, die über den Dienst beschafft wurden, oder für andere Ansprüche, die in irgendeiner Weise mit der Nutzung des Dienstes oder eines Produkts zusammenhängen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Fehler oder Auslassungen in Inhalten oder Verluste oder Schäden jeglicher Art, die sich aus der Nutzung des Dienstes oder von Inhalten (oder Produkten) ergeben, die über den Dienst veröffentlicht, übertragen oder anderweitig zur Verfügung gestellt wurden, selbst wenn auf deren Möglichkeit hingewiesen wurde. Da in einigen Staaten oder Gerichtsbarkeiten der Ausschluss oder die Beschränkung der Haftung für Folgeschäden oder beiläufig entstandene Schäden nicht zulässig ist, ist unsere Haftung in diesen Staaten oder Gerichtsbarkeiten auf das gesetzlich zulässige Höchstmaß beschränkt. 


ABSCHNITT 20 HAFTUNG 

Wir haften unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Bei leichter Fahrlässigkeit ist unsere Haftung begrenzt und beschränkt auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn eine Pflicht verletzt wird, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflicht). 

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen bzw. -ausschlüsse gelten nicht für Ansprüche aus arglistigem Verschweigen eines Mangels, Übernahme einer Garantie und Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz sowie für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. 

Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. 

Wir haften nicht bei Nichterfüllung des Vertrages aufgrund eines unvorhersehbaren, von uns nicht zu vertretenden Ereignisses, Störung oder ganzem oder teilweisem Streik, insbesondere der Verkehrs- und/oder Kommunikationsdienste, Feuer, Hochwasser. 


ABSCHNITT 21 GEISTIGES EIGENTUM 

Alle Texte, Kommentare, Arbeiten, Illustrationen oder Bilder auf der Website www.loopearplugs.com stehen unter dem Schutz des Urheberrechts und des geistigen Eigentums, und zwar für die ganze Welt.  Der Kunde darf die Papier- oder Digitalkopien von Materialien, die er ausgedruckt oder heruntergeladen hat, in keiner Weise verändern, und der Kunde darf keine Illustrationen, Fotos, Video- oder Audiosequenzen oder Grafiken getrennt von einem begleitenden Text verwenden. Unser Status (und der von identifizierten Mitwirkenden) als Urheber von Inhalten auf der Website muss immer anerkannt werden.  Der Kunde darf keinen Teil des Inhalts der Website für kommerzielle Zwecke nutzen, ohne von uns eine Lizenz dafür zu erhalten. Wenn der Kunde einen Teil der Website unter Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen ausdruckt, kopiert oder herunterlädt, erlischt das Recht des Kunden zur Nutzung der Website sofort, und der Kunde muss nach Loop's Ermessen alle Kopien des von ihm erstellten Materials zurückgeben oder vernichten. 


ABSCHNITT 22 - ENTSCHÄDIGUNG  

Sie erklären sich damit einverstanden, Loop und unsere Muttergesellschaft, Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Partner, leitenden Angestellten, Direktoren, Vertreter, Auftragnehmer, Lizenzgeber, Dienstleister, Unterauftragnehmer, Lieferanten, Praktikanten und Mitarbeiter zu entschädigen, zu verteidigen und schadlos zu halten von jeglichen Ansprüchen oder Forderungen, einschließlich angemessener Anwaltskosten, die von Dritten erhoben werden, die sich aus der Verletzung dieser Nutzungsbedingungen oder der Dokumente, auf die sie Bezug nehmen, oder aus der Verletzung von Gesetzen oder der Rechte Dritter durch Sie ergeben. 


ABSCHNITT 23 - AUFHEBBARKEIT  

Für den Fall, dass eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen als rechtswidrig, ungültig oder nicht durchsetzbar eingestuft wird, bleibt diese Bestimmung dennoch im größtmöglichen Umfang, den das geltende Recht zulässt, durchsetzbar, und der nicht durchsetzbare Teil gilt als von diesen Nutzungsbedingungen abgetrennt, wobei eine solche Feststellung die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. 


ABSCHNITT 24 - GESAMTER VERTRAG  

Das Versäumnis unsererseits, ein Recht oder eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen auszuüben oder durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf ein solches Recht oder eine solche Bestimmung dar. 

Diese Nutzungsbedingungen und alle von uns auf dieser Website oder in Bezug auf den Dienst veröffentlichten Richtlinien oder Betriebsregeln stellen die gesamte Vereinbarung und Übereinkunft zwischen Ihnen und uns dar und regeln Ihre Nutzung des Dienstes und ersetzen alle früheren oder gleichzeitigen Vereinbarungen, Mitteilungen und Vorschläge, ob mündlich oder schriftlich, zwischen Ihnen und uns (einschließlich, aber nicht beschränkt auf alle früheren Versionen der Nutzungsbedingungen). 

Unklarheiten bei der Auslegung dieser Nutzungsbedingungen dürfen nicht gegen die Partei ausgelegt werden, die den Text verfasst hat. 


ABSCHNITT 25 - GELTENDES RECHT  

Diese Nutzungsbedingungen und alle separaten Vereinbarungen, mit denen wir Ihnen Dienste zur Verfügung stellen, unterliegen dem belgischen Recht und werden nach diesem ausgelegt. 

Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG) ist ausgeschlossen. 


ABSCHNITT 26 ALTERNATIVE STREITBEILEGUNG 

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung zur Verfügung, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Wir sind nicht verpflichtet und bereit, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. 


ABSCHNITT 27 - ÄNDERUNGEN DER DIENSTLEISTUNGSBEDINGUNGEN  

Sie können die aktuellste Version der Nutzungsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen. 

Wir behalten uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen jeden Teil dieser Nutzungsbedingungen zu aktualisieren, zu ändern oder zu ersetzen, indem wir Aktualisierungen und Änderungen auf unserer Website veröffentlichen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, unsere Website regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Wenn Sie unsere Website oder den Dienst nach der Veröffentlichung von Änderungen dieser Nutzungsbedingungen weiterhin nutzen oder darauf zugreifen, erklären Sie sich mit diesen Änderungen einverstanden. 


ABSCHNITT 28 - KONTAKTINFORMATIONEN  

Fragen zu den Nutzungsbedingungen richten Sie bitte an hello@loopearplugs.com .