Datenschutzerklärung

Datenschutzbestimmungen 

DIE GRUNDLAGEN  

Loop BV ("wir", "uns", "unser" und "Loop") ist ein Verkäufer von Ohrstöpseln. Das Unternehmen hat seinen Sitz in der Posthofbrug 6/8 Bus 5/148, 2600 Berchem, Belgien, und ist bei der CBE (Crossroads Bank of Enterprises) unter der Nummer BE 0665.977.551 eingetragen und kann unter hello@loopearplugs.com erreicht werden.

 

Diese Datenschutzerklärung (die "Datenschutzerklärung") gibt einen Überblick über die wesentlichen Informationen, die für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verwendet werden.  Durch die Angabe Ihrer persönlichen Daten auf unserer Website und durch die Eingabe persönlicher Daten ("Persönliche Daten") in die auf dieser Website angegebenen E-Mail-Adressen erklären Sie, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie zur Kenntnis genommen haben und dass Sie mit ihr und der Verarbeitung als solcher ausdrücklich einverstanden sind. 

Loop ist bemüht, die europäische Verordnung 2016/679 vom 27. April 2016 über die Verarbeitung personenbezogener Daten (General Data Protection Regulation oder besser bekannt als GDPR) einzuhalten.  

Loop ist sowohl Verarbeiter als auch Sammler Ihrer personenbezogenen Daten. Sie können uns jederzeit kontaktieren, um: 

Zugang zu den Informationen, die wir über Sie haben, anzufordern 

Informationen, die wir haben, zu korrigieren 

Informationen, die wir über Sie haben, zu löschen 

Wenn Sie Fragen haben oder zusätzliche Informationen über Ihre Daten und deren Verwendung wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter 

LOOP 

Posthofbrug 6/8 Bus 5/148, 2600 Berchem, Belgien. 

hello@loopearplugs.com

ABSCHNITT 1 - IHRE PERSÖNLICHEN DATEN 

1.1 Welche Informationen werden gesammelt? 

- Kategorie 1, wenn Sie sich nicht registrieren: Ihre IP-Adresse; 

- Kategorie 2: wenn Sie sich für den Newsletter oder ein Webinar anmelden: Ihre E-Mail-Newsletter-Präferenzen; 

- Kategorie 3: über Cookies: Nachverfolgung, wie Sie die Website nutzen; 

- Kategorie 4: Rechnungs- und Kontaktdaten, wenn eines der Produkte oder eine Dienstleistung von Loop bestellt oder eine Kontaktanfrage gestellt wird; 

- Kategorie 5: Teilnahme an Gewinnspielen und Wettbewerben 

1.2 Wie werden die Daten erfasst? 

Wenn Sie etwas in unserem Shop kaufen, erfassen wir im Rahmen des Kauf- und Verkaufsprozesses die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten wie Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre E-Mail-Adresse. 

Wenn Sie sich für unseren Newsletter, die Erinnerung an die Wiederverfügbarkeit oder andere Abonnements anmelden, erfassen wir die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten wie Ihre E-Mail-Adresse. 

Wenn Sie in unserem Shop surfen, erhalten wir außerdem automatisch die Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse) Ihres Computers. 

Textmarketing (falls zutreffend): Mit Ihrer Erlaubnis können wir Textnachrichten über unseren Shop, neue Produkte und andere Aktualisierungen versenden. Zu den Aktualisierungen gehören Erinnerungen an den Warenkorb. Webhooks werden verwendet, um das Checkout Reminders-Nachrichtensystem auszulösen. 

Wir verwenden Ihre Daten, um Ihre Berechtigung zur Teilnahme am Gewinnspiel und am Wettbewerb zu überprüfen und Sie über die von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zu kontaktieren. Falls Sie der Gewinner des Wettbewerbs oder des Gewinnspiels sind, verwenden wir Ihre Daten, um Ihnen den Preis zukommen zu lassen und um andere administrative und rechtliche Anforderungen zu erfüllen. 

Sie haben die Möglichkeit, sich in unsere Mailingliste einzutragen, sowohl während Ihrer Bestellung als auch auf unserer Website. Wenn Sie sich angemeldet haben, senden wir Ihnen Updates, Werbeaktionen und die neuesten Nachrichten über Loop. Die erforderliche Einwilligung muss immer spezifisch und eindeutig sein und aus freien Stücken erteilt werden. Sie können sich jederzeit und kostenlos abmelden. 

Wir können Informationen über Sie aus anderen Quellen erhalten, z. B. von Geschäftspartnern, Marktforschern, Analysten, sozialen Netzwerkdiensten und anderen Parteien, die uns helfen, unsere Aufzeichnungen zu ergänzen.  Wenn Sie über eine Website eines Drittanbieters (z. B. Facebook) auf unsere Dienste zugreifen, erhalten wir möglicherweise Informationen über Sie von dieser Website, Anwendung oder Plattform des Drittanbieters, abhängig von den Datenpraktiken des Drittanbieters und Ihren Einstellungen.  Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt oder die Praktiken der Websites, Anwendungen oder Plattformen Dritter.  Wir empfehlen Ihnen dringend, die Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien der Websites, Anwendungen oder Plattformen Dritter zu lesen, die Sie nutzen möchten. 

1.3 Wer sammelt sie? 

Loop sammelt Ihre persönlichen Daten, in einigen Fällen über Apps von Drittanbietern wie Klaviyo, Referralcandy, Shopify, Google Analytics und Social Media Plattformen. 

ABSCHNITT 2 ZWECK DER VERARBEITUNG 

2.1 Warum werden sie gesammelt? 

Loop verwendet die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten ausschließlich für die folgenden Zwecke: 

- Kategorie 1: zur Verbesserung dieser Website und zur Aufnahme personenbezogener Daten in anonyme Statistiken, die nicht zur Feststellung der Identität bestimmter Personen oder Unternehmen führen können; die Rechtsgrundlage hierfür sind die berechtigten Interessen von Loop an der kontinuierlichen Verbesserung seiner Website und seines Dienstleistungsangebots; 

- Kategorie 2: um Ihnen Direktmarketing und Newsletter zuzusenden, wozu Ihre ausdrückliche, vorherige Zustimmung erforderlich ist. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden; 

- Kategorie 3: zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit, die rechtliche Grundlage hierfür ist Ihre ausdrückliche, vorherige Zustimmung; 

- Kategorie 4: um die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen zu erbringen und in Rechnung zu stellen; die Rechtsgrundlage hierfür ist die Erbringung einer von Ihnen angeforderten Dienstleistung. 

- Kategorie 5: um Ihre Berechtigung zur Teilnahme am Gewinnspiel und am Wettbewerb zu überprüfen und um Sie unter Verwendung der Kontaktangaben zu kontaktieren. 

Sie sind nicht verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten preiszugeben, aber bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es unmöglich wird, bestimmte Dienstleistungen zu erbringen, wenn die Verarbeitung verweigert wird. 

2.2 Direktmarketing 

Wenn Sie bereits in unserer Mailingliste als einer der Empfänger von gedrucktem und/oder nicht gedrucktem Marketingmaterial eingetragen sind, können wir Ihre Daten verwenden, um Marketing- und anderes Material in Bezug auf die verschiedenen Dienste mit Hilfe von elektronischen Nachrichten oder Remarketing-Diensten zu versenden.  Sie können diese Einwilligung jederzeit kostenlos und ohne Angabe von Gründen widerrufen, indem Sie auf den Link zum Abbestellen klicken, oder Sie können Ihre Einwilligung widerrufen, indem Sie uns unterhello@loopearplugs.com kontaktieren. Der besagte Abmeldelink ist in jeder zu Direktmarketingzwecken versandten E-Mail enthalten. 

Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte verkaufen oder ihnen zur Verfügung stellen, es sei denn, Sie geben Ihre vorherige Zustimmung.  Wir können Ihre persönlichen Daten offenlegen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder wenn Sie gegen unsere Nutzungsbedingungen verstoßen. 

2.3 Wo verarbeiten wir Daten? 

Wir selbst und unsere externen Auftragsverarbeiter verarbeiten Ihre identifizierbaren personenbezogenen Daten nur im EWR (Europäischer Wirtschaftsraum) oder in Ländern, die auf der EU-Sicherheitsliste stehen. 

Wir können Ihre anonymisierten und/oder aggregierten Daten an Organisationen außerhalb des Europäischen Raums übermitteln. Im Falle einer solchen Übermittlung stellen wir sicher, dass angemessene Garantien für die Sicherheit und Integrität Ihrer personenbezogenen Daten bestehen und dass alle Rechte, die Ihnen nach dem geltenden zwingenden Recht in Bezug auf personenbezogene Daten zustehen könnten, gewährleistet sind. 

Zur Abwicklung Ihrer Bestellung arbeiten wir mit Dienstleistern zusammen, die uns bei der Durchführung der geschlossenen Verträge ganz oder teilweise unterstützen. Diesen Dienstleistern werden bestimmte personenbezogene Daten übermittelt. 

 

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen im Rahmen der Vertragsabwicklung weitergegeben. Ihre Zahlungsdaten geben wir im Rahmen der Zahlungsabwicklung an das beauftragte Kreditinstitut weiter, soweit dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist.  

Um unsere vertraglichen Verpflichtungen gegenüber unseren Kunden erfüllen zu können, arbeiten wir mit externen Versandpartnern zusammen. Wir geben Ihren Namen und Ihre Lieferadresse und, soweit für die Lieferung erforderlich, Ihre Telefonnummer ausschließlich zum Zwecke der Zustellung der Ware an einen von uns ausgewählten Versandpartner weiter. 

Bei einer Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten und/oder anonymisierter und/oder aggregierter Daten wird der folgende Rechtsschutzmechanismus angewendet: 

Welche? Google 
Land außerhalb des EWR? USA 
Rechtmäßiges Übermittlungssystem? US - Standardvertragsklauseln ("SCC") 

Wer? Facebook 
Land außerhalb des EWR? USA 
Rechtmäßiges Übermittlungssystem? US - Standardvertragsklauseln ("SCC") 

Welche? Pinterest 
Land außerhalb des EWR? USA 
Rechtmäßiges Übermittlungssystem? US - Standardvertragsklauseln ("SCC") 

Welche? Linkedin 
Land außerhalb des EWR? USA 
Rechtmäßiges Übermittlungssystem? US - Standardvertragsklauseln ("SCC") 

Welche? Tiktok 
Land außerhalb des EWR? USA 
Rechtmäßiges Übermittlungssystem? US - Standardvertragsklauseln ("SCC") 

Welche? Klaviyo 
Land außerhalb des EWR? USA 
Rechtmäßiges Übermittlungssystem? US - Standardvertragsklauseln ("SCC") 

Welche? Referralcandy 
Land außerhalb des EWR? USA 
Rechtmäßiges Übermittlungssystem? US - Standardvertragsklauseln ("SCC") 

ABSCHNITT 3 ZUGRIFF DURCH MITARBEITER UND DRITTPERSONEN 

Wir können unseren Mitarbeitern Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten gewähren, um diese Daten zu verarbeiten.  Wir gewährleisten ein ähnliches Schutzniveau wie in dieser Datenschutzrichtlinie, indem wir vertragliche Verpflichtungen gegenüber den genannten Mitarbeitern und Personen, die wir beauftragen, durchsetzen. 

Wir nutzen zwei Apps von Drittanbietern, die Zugriff auf Ihre Daten haben: Shopify (eine E-Commerce-Plattform), Referralcandy (eine Empfehlungsplattform) und Klaviyo (eine E-Mail-Plattform).  Alle Plattformen verarbeiten Ihre Daten in dem Umfang, der erforderlich ist, damit sie die von ihnen für uns erbrachten Dienstleistungen erbringen können. Alle von uns verwendeten Apps oder Tools von Drittanbietern sind GDPR-konform. 

ABSCHNITT 4 - DIENSTLEISTUNGEN DRITTER 

Im Allgemeinen werden die von uns eingesetzten Drittanbieter Ihre Daten nur in dem Maße erfassen, verwenden und weitergeben, wie es erforderlich ist, damit sie die von ihnen für uns erbrachten Dienstleistungen erbringen können. 

Bestimmte Drittanbieter, wie z. B. Zahlungs-Gateways und andere Zahlungsverkehrsabwickler, haben jedoch ihre eigenen Datenschutzrichtlinien in Bezug auf die Informationen, die wir ihnen für Ihre kaufbezogenen Transaktionen zur Verfügung stellen müssen. 

Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien dieser Anbieter zu lesen, damit Sie verstehen, wie Ihre persönlichen Daten von diesen Anbietern behandelt werden. 

Denken Sie insbesondere daran, dass einige Anbieter in einem anderen Land ansässig sind oder Einrichtungen haben, die sich in einem anderen Land befinden als Sie oder wir. Wenn Sie sich also dafür entscheiden, eine Transaktion durchzuführen, die die Dienste eines Drittanbieters in Anspruch nimmt, können Ihre Daten den Gesetzen des Landes unterliegen, in dem dieser Anbieter oder seine Einrichtungen ansässig sind.  Wenn Sie beispielsweise in Kanada ansässig sind und Ihre Transaktion über ein Zahlungs-Gateway in den Vereinigten Staaten abgewickelt wird, können Ihre persönlichen Daten, die bei der Abwicklung dieser Transaktion verwendet werden, gemäß der Gesetzgebung der Vereinigten Staaten, einschließlich des Patriot Act, offengelegt werden. 

Eine Liste von Drittanbietern, die Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, finden Sie unten unter den Anweisungen der verantwortlichen Stellen. Diese Liste kann bei Bedarf geändert werden. 

COMPANY - SERVICE 

Loop BV – Betrieb des Onlineshops & MarketingServices                                                                                            

Shopify Inc | Kanada – e-commerce Plattform                                                                                                          

Mollie| Niederlande – Zahlungsprozesse       

Klarna | Schweden - Zahlungsprozesse

DHL | Germany – Produktversand

PayPal | USA - Zahlungsdienst

Apple Pay, Google Pay | USA - Mobiler Zahlungsanbieter

Facebook (WhatsApp, Instagram) | USA - Social Media Interaktion

Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 | Ireland - Social Media Interackion

Twitter | USA - Social Media Interaktion

Google | USA - Social Media Interaktion   

Google Analytics | USA – Analysen

Bing (Microsoft Corporation) | US – Social Media Interaktion

Pinterest Inc. | US – Social Media Interackion

Tiktok | US – Social Media Interaktion

Linkedin | US – Social Media Interaktion

Klaviyo | US – Social Media Interaktion

Anafore Pte Ltd (Referralcandy) | SG – Social Media Interaktion

Gorgias Inc | US – Multi-Channel Helpdesk 

Yotpo | US – E-Commerce Marketing Plattform 

Wenn Ihre personenbezogenen Daten von Drittanbietern über unsere Plattformen, Anwendungen oder anderweitig für ihre eigenen Zwecke verwendet werden, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen, um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie diese Ihre personenbezogenen Daten behandeln. Sobald Sie die Website unseres Shops verlassen oder auf eine Website oder Anwendung eines Dritten weitergeleitet werden, unterliegen Sie nicht mehr dieser Datenschutzrichtlinie oder den Nutzungsbedingungen unserer Website. 

ABSCHNITT 5 - SHOPIFY 

Unser Shop wird auf Shopify Inc. gehostet. Sie stellen uns die Online-E-Commerce-Plattform zur Verfügung, die es uns ermöglicht, unsere Produkte und Dienstleistungen an Sie zu verkaufen.  Ihre Daten werden in den Datenspeichern von Shopify, in den Datenbanken und in der allgemeinen Shopify-Anwendung gespeichert. Sie speichern Ihre Daten auf einem sicheren Server hinter einer Firewall. 

Zahlung 

Wenn Sie ein direktes Zahlungssystem wählen, um Ihren Einkauf abzuschließen, speichert Shopify Ihre Kreditkartendaten. Sie werden durch den Payment Card Industry Data Security Standard (PCI-DSS) verschlüsselt. Die Daten Ihrer Kauftransaktion werden nur so lange gespeichert, wie es für den Abschluss Ihrer Kauftransaktion erforderlich ist. Danach werden Ihre Transaktionsdaten gelöscht. 

Alle direkten Zahlungssysteme halten sich an die vom PCI-DSS festgelegten Standards, die vom PCI Security Standards Council verwaltet werden, einem Zusammenschluss von Marken wie Visa, MasterCard, American Express und Discover. 

Die PCI-DSS-Anforderungen tragen dazu bei, die sichere Handhabung von Kreditkartendaten durch unseren Shop und seine Dienstleister zu gewährleisten. 

Weitere Informationen finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Shopify hier oder in der Datenschutzerklärung hier. 

ABSCHNITT 6 - DAUER DER VERARBEITUNG 

Wir speichern und verarbeiten die personenbezogenen Daten für einen Zeitraum, der für die Zwecke der Verarbeitung und für die Zwecke des Vertragsverhältnisses zwischen Ihnen und Loop erforderlich ist. 

Sobald die Daten für die in Ziffer 2 genannten Zwecke nicht mehr benötigt werden, bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten für den Zeitraum auf, in dem Sie Ansprüche gegen uns oder wir Ansprüche gegen Sie geltend machen können (die gesetzliche Verjährungsfrist beträgt in der Regel drei Jahre, beginnend mit dem Ende des Jahres, in dem der Anspruch entstanden ist, z.B. dem Ende des Jahres des Kaufs).  

Darüber hinaus speichern wir Ihre personenbezogenen Daten so lange und in dem Umfang, wie wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Die Aufbewahrungsfristen können demnach bis zu zehn Jahre betragen.  

ABSCHNITT 7 - IHRE RECHTE 

Die folgenden Rechte in Bezug auf die eigenen personenbezogenen Daten können immer nur auf Antrag ausgeübt werden. 

7.1 Recht auf Zugang und Einsichtnahme: 

Sie haben das Recht, jederzeit und unentgeltlich Einsicht in Ihre personenbezogenen Daten zu nehmen. 

7.2 Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung: 

Es steht Ihnen frei, uns Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen oder nicht mitzuteilen. Darüber hinaus haben Sie auch das Recht, von uns die Berichtigung, Ergänzung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. 

7.3 Widerspruchsrecht: 

Sie haben jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus schwerwiegenden und berechtigten Gründen oder zu Zwecken des Direktmarketings zu widersprechen. 

7.4 Recht auf Übertragbarkeit: 

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten Format zu erhalten und/oder sie an andere für die Verarbeitung Verantwortliche zu übermitteln. 

7.5 Recht auf Widerruf der Einwilligung: 

Wenn die Verarbeitung auf Ihrer vorherigen Einwilligung beruht, haben Sie selbstverständlich das Recht, diese zu widerrufen. 

7.6 Geltendmachung Ihrer Rechte: 

Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie sich zu diesem Zweck mit uns in Verbindung setzen, entweder per E-Mail an hello@loopearplugs.com oder per Post an Posthofbrug 6/8 bus 5/148, 2600 Berchem, Belgien. Zu Legitimationszwecken kann eine zusätzliche Identifizierung verlangt werden. 

7.7 Automatische Entscheidungen und Profiling: 

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten werden keine Profiling-Methoden verwendet, die sich automatisch nachteilig auf die erhaltenen Dienstleistungen auswirken. 

7.8 Recht auf Einreichung von Beschwerden: 

Wenn Sie sich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns beschweren möchten, steht es Ihnen frei, eine Beschwerde bei der belgischen Datenschutzbehörde einzureichen. Weitere Informationen finden Sie unter www.dataprotectionauthority.be. 

 

ABSCHNITT 8 - SICHERHEIT 

Wir haben technisch und organisatorisch angepasste Sicherheitsmaßnahmen entwickelt, um zu verhindern, dass erfasste personenbezogene Daten zerstört, verloren, gefälscht, verändert, unerlaubt eingesehen oder versehentlich an Dritte weitergegeben werden, und um jede andere unbefugte Verarbeitung dieser Daten zu verhindern. 

In keinem Fall können wir für direkte oder indirekte Schäden haftbar gemacht werden, die sich aus einer unrichtigen oder unrechtmäßigen Verwendung der personenbezogenen Daten durch Dritte ergeben. 

Sie müssen die Sicherheitsvorschriften jederzeit einhalten. Sie sind daher die einzige Person, die für die Nutzung der Website durch Ihren Computer, Ihre IP-Adresse und Ihre Identitätsdaten sowie für deren Vertraulichkeit verantwortlich ist. 

ABSCHNITT 9 - ÄNDERUNGEN AN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE 

Wir behalten uns das Recht vor, die vorliegende Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, weshalb wir Sie bitten, sie regelmäßig zu überprüfen. Änderungen und Klarstellungen treten unmittelbar nach ihrer Veröffentlichung auf der Website in Kraft. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, werden wir Sie an dieser Stelle über die Aktualisierung informieren, damit Sie wissen, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir sie gegebenenfalls verwenden und/oder weitergeben. 

Sollte unser Geschäft von einem anderen Unternehmen übernommen oder mit diesem fusioniert werden, können Ihre Daten an den neuen Eigentümer übertragen werden, damit wir Ihnen weiterhin Produkte verkaufen können. 

ABSCHNITT 10 - LINKS ZU ANDEREN WEBSEITEN 

 

Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt von Websites, die auf Links verweisen, die der Administrator oder Besucher auf unserer Website erwähnt. Die Besucher müssen sich der Tatsache bewusst sein, dass der Datenschutz auf anderen Websites von dem auf Loop abweichen kann. 

Ein Link zu einer Website kann nicht als ausdrückliche Billigung des Inhalts dieser Website angesehen werden, noch kann die Richtigkeit dauerhaft garantiert werden.  

ABSCHNITT 11 - COOKIES 

Wir verweisen auf die Cookie-Richtlinie dieser Website bezüglich der Verwendung von Cookies.  

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 18. Juli 2022 aktualisiert.